Ästhetische Zahnfüllungen

Ästhetische Zahnfüllungen in Wirges, Montabaur, Ransbach-Baumbach und Dernbach

Ästhetische Korrekturen oder auch Ansprüche an ästhetische Füllungen kommen immer häufiger vor. Alte dunkle Amalgamfüllungen will niemand mehr.  Zähne, die heller werden sollen, sind oftmals der Wunsch der Patienten. Die neuen Rekonstruktionen sollen unsichtbar sein und wie natürliche Zähne aussehen. Schöne Zähne sind heute kein Statussymbol mehr, sondern vielmehr Ausdruck gepflegter, erfolgreicher Menschen, die wissen, dass der erste Eindruck zählt und die für sich selbst eine Vorstellung entwickelt haben, wie sie wirken wollen.

Ganz gleich, ob Sie alte Amalgamfüllungen wegen der Quecksilberbelastungen entfernen lassen möchten, ob Sie Ihre Zähne aufhellen lassen möchten (Bleaching), ob Sie alte verfärbte Füllungen gegen unsichtbare Füllungen austauschen möchten oder gar Ihren alten Zahnersatz durch modernen, schönen Zahnersatz, getragen auf Implantaten, auswechseln möchten. Natürlich richten wir uns ganz nach Ihren Bedürfnissen und Ansprüchen an Ästhetik und Funktion.

 

Der Austausch von dunklen Füllungen ist ein Herzenswunsch vieler Patienten

Amalgamfüllungen waren vor einigen Jahrzehnten noch das Füllungsmaterial der Wahl.

Seit mehr als 20 Jahren gibt es deutlich schönere, quecksilberfreie und vor allem auch sehr kaustabile alternative Lösungen in der Zahnmedizin. Amalgam als Füllwerkstoff wird von unseren Patientinnen und Patienten kaum noch gewünscht.

Das ökologische Bewusstsein bei den Patientinnen und Patienten steigt sehr stark an und alte Amalgam Füllungen werden gegen moderne, weniger gesundheitsbelastende Materialien ausgetauscht.

In der Füllungstherapie, werden deshalb heute vor allem attraktive, zahnfarbene Einlagefüllungen, Composite-Füllungen oder gefräste Keramikinlays, die ebenfalls unsichtbar sind eingesetzt.  Diese  sind genauso haltbar und deutlich attraktiver.

 

Die Ergebnisse für Patienten sind leicht nachvollziehbar: geringere Gesundheitsbelastung durch Quecksilberabscheidungen und vor allem ein schönes, natürlich aussehendes Ergebnis beim Legen der Füllung.

 

Veneers, für perfekte Frontzähne und Verschönerungen bei weit auseinanderstrebenden Frontzähnen

Die Form Ihrer Frontzähne hat einen erheblichen Anteil an Ihrem ästhetischen Gesamteindruck. Je ebenmäßiger die Zähne sind, desto wohler werden sie sich fühlen.  Zahnlücken, schräg stehende Zähne oder auch Zahndefekte wirken störend auf den Blick des Betrachters und verunsichern uns selbst auch sehr. Mit einer ästhetischen Zahnformveränderung lassen sich Unregelmäßigkeiten problemlos beheben.

 

Mit schönen Zähnen lächelt es sich besser

Die ästhetische Zahnkonturierung ist eine schonende Maßnahme zur Umformung eines Zahnes. Damit erreichen wir oft einen harmonischeren Gesamteindruck. Der ausgewählte Zahnbereich wird mit Composite - Füllungen oder unter Einsatz von Veneers neugestaltet, sodass Ästhetik und Pflegefähigkeit verbessert werden. Auch Zahnengstände, die die Pflege erschweren, lassen sich beheben. Sie bergen das Risiko von Zahnfleischentzündungen. Die Behandlung dient also der Karies- und Parodontitis Prophylaxe.

 

Veneers - hauchdünne Zahnverblendungen

Die Verblendungen bestehen aus einer Spezialkeramik, die hauchdünn hergestellt und auf den Zahn aufgeklebt wird. Diese Möglichkeit zu nutzen, führt meistens zu einer perfekten Optik der Frontzähne. Durchschnittlich halten Veneers ca. 20 Jahre lang. Damit die Keramikschalen am natürlichen Zahnaufgeklebt werden können, müssen hauchdünne Teile des natürlichen Zahns abgeschliffen werden. Keramikschalen oder keramische Teilkronen sind immer dann sinnvoll, wenn kleine Schönheitsfehler an den Zähnen beseitigt oder, wenn Farbanomalien ausgeglichen werden sollen. Natürlich bieten sich Veneers auch an, wenn Zähne durch Unfälle oder durch Karies beschädigt worden sind und perfekt rekonstruiert werden sollen.

Die Verblendungen können zu große Abstände zwischen den Zähnen verdecken. Zu kurze Zähne können verlängert, abgebrochene Ecken oder Zahnschäden nach einem Unfall korrigiert werden. Veneers schützen auch den Zahn Nerv vor Bakterien oder mechanischen Reizen. Alternativen zu Veneers sind keramische Composite-Materialien.

 

Schöne unsichtbare Zahnfüllungen bei den kleinen und großen Backenzähnen

Sind die Zähne im Seitenzahnbereich oder auch im Frontzahnbereich leicht durch Karies geschädigt ist heute das Füllungsmaterial der Wahl die hochwertige Composite-Füllung.

Die kariöse Stelle wird ausgebohrt und das entstandene Loch in mehreren Schichten mit dem Füllungsmaterial gefüllt und jeweils mittels Licht gehärtet. Unser Füllungsmaterial besteht aus 87 % keramischer Füllungspartikeln in einer organischen Umgebung/Matrix. Die gute Modellierbarkeit bei der Verarbeitung und die durchscheinenden Eigenschaften (Transluzenz) sorgen dafür, sodass nahezu unsichtbare Füllungen entstehen.

 

Ist der  Defekt des Zahnes größer, so ist die Versorgung mit einer CEREC®-Einlagefüllung die kaustabilere Lösung.

 

Attraktive Verbesserungen durch Zahnaufhellungen

Bleaching ist nicht nur eine Leistung für Schauspielerinnen und Fernsehmoderatoren. Ein Blick in den Spiegel genügt, um sehen zu können wie stark der „Zahn der Zeit“ an Ihren natürlich hellen Zähnen „genagt“ hat.

Zahnaufhellungen sind heute oftmals das Mittel der Wahl, um durch Kaffee-, Tee- und Rotweingenuss dunkler gewordene Zähne aufzuhellen und wieder an die ursprüngliche Farbe anzunähern.

Fragen sie uns nach dem Bleaching Programm in der Praxis Hain und Kollegen

 

So behalten sie Ihre Zähne gesund und schön

Nach der Zahnreinigung ist immer vor der Zahnreinigung. Das beste Konzept ist die unmittelbar verabredete nächste Prophylaxesitzung in der der größte Beitrag zum Erhalt Ihrer Ausstrahlung und Zahngesundheit geleistet werden kann.

AUSZEICHNUNGEN

Zahnärzte
in Dernbach auf jameda

PATIENTENSTIMMEN

Bewertung wird geladen...

QUICK LINKS

KONTAKT

   info@zahnarzt-hain.de

    02602-69051

   Am Weissen Weg 16

56428 Dernbach

Wurzelbehandlung

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden - DATENSCHUTZERKLÄRUNG. OK